Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2019

Kurs: Wildbienen und Wespen (Termin 3)

1. Juni 2019;10:00 - 14:00
BN-Geschäftsstelle, Römerstr. 41
Obernburg, 63785

Bestimmung von Grabwespen und Faltenwespen, anschließend Kurzexkursion (nur für angemeldete Kursteilnehmer!)

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Kurs: Heuschrecken (Termin 1)

6. Juli 2019;10:00 - 14:00
noch offen

In diesem Kurs lernen Sie, die einheimischen Heuschrecken und Grillen anhand ihrer Laute und anderer Merkmale zu bestimmen. Sie erhalten Einblick in die Lebensweise der verschiedenen Arten und ihr Lebensraumansprüche. (Nur für angemeldete Kursteilnehmer!)

Erfahren Sie mehr »

Kurs: Heuschrecken (Termin 2)

27. Juli 2019;10:00 - 14:00
noch offen

In diesem Kurs lernen Sie, die einheimischen Heuschrecken und Grillen anhand ihrer Laute und anderer Merkmale zu bestimmen. Sie erhalten Einblick in die Lebensweise der verschiedenen Arten und ihr Lebensraumansprüche. (Nur für angemeldete Kursteilnehmer!)

Erfahren Sie mehr »

August 2019

Kurs: Heuschrecken (Termin 3)

17. August 2019;10:00 - 14:00
noch offen

In diesem Kurs lernen Sie, die einheimischen Heuschrecken und Grillen anhand ihrer Laute und anderer Merkmale zu bestimmen. Sie erhalten Einblick in die Lebensweise der verschiedenen Arten und ihr Lebensraumansprüche. (Nur für angemeldete Kursteilnehmer!)

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Führung durch die Mainauen Kleinwallstadt

8. Dezember 2019;9:00 - 12:00
Kleinwallstadt, Wohnmobilplatz

Entdecken Sie mit Gerd Andres den Kleinwallstädter Teil des Natuschutzgebietes "Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt", die Beispiel den Altwasserarm am "Kleinen Gries". Weitere Informationen zum Naturschutzgebiet finden Sie in unserer Broschüre anlässlich des 25-jährigen Bestehen des NSG und in dem kurzen Film von Thomas Staab hier.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Führung durch die Mainauen Sulzbach

19. Januar 2020;9:00 - 12:00
Sulzbach, Bahnhof

Entdecken Sie mit Gerd Andres den Sulzbacher Teil des Natuschutzgebietes "Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt", die Beispiel die Sulzbach-Mündung und den "Kohlplatz". Weitere Informationen zum Naturschutzgebiet finden Sie in unserer Broschüre anlässlich des 25-jährigen Bestehen des NSG und in dem kurzen Film von Thomas Staab hier.

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Sträucher und Bäume bestimmen

6. August 2021;17:00 - 19:00
Klingenberg, ehemaliges Tonbergwerk, Am Bergwerk
Klingenberg, 63911 Deutschland
Google Karte anzeigen

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Exkursion „Bestimmung heimischer Sträucher & Bäume“. Machen Sie mit Birgit Gründer und Dr. Steffen Scharrer einen Ausflug in die heimische Pflanzenwelt und lernen Sie heimische Sträucher und Bäume zu bestimmen. Anmeldung erforderlich. Wir stellen Ihnen zahlreiche Sträucher und Bäume vor und zeigen Ihnen die wichtigsten Merkmale zur Bestimmung. Vor Ort demonstrieren wir Ihnen auch die Funktion der Flora Incognita App, mit der Sie selbst schnell, einfach und sehr genau die Pflanzenwelt erkunden können.…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Streuobst-Knigge

5. März;13:00 - 16:00
Wird noch bekanntgegeben

Spaziergang auf dem Streuobst-Erlebnisweg in Kleinwallstadt. Die Referenten Matthias Staab (Bund Naturschutz) und Manfred Knippel (Landschaftspflegeverband) erklären die Grundlagen des Obstbaumschnitts.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Libellenexkursion

26. Juni;10:00 - 12:00
noch offen

Erkunden Sie mit unserem Libellenexperten Günter Farka die schillernde Welt der Libellen.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

Gottesanbeterin & Co – Auswirkungen des Klimawandels auf die Fauna am Untermain

14. Juli;19:00 - 21:00
Schullandheim Hobbach (Pavillon), Bayernstraße 2-4
63863 Eschau-Hobbach,

Seit ein paar Jahren dürfen wir einige neue Krabbeltierchen als Dauergäste am Untermain begrüßen. Die auffälligste von ihnen ist sicher die Gottesanbeterin. Andere haben uns dafür verlassen. Welche Auswirkung der Klimawandel auf die Lebensweise und Artzusammensetzung der Insekten am Untermain hat, erläutert der Biologe Dr. Steffen Scharrer vom BUND Naturschutz, Kreisgruppe Miltenberg. Er geht auch der Frage nach, wie der Naturschutz auf diese Entwicklung reagieren sollte. In einem reich bebilderten Vortrag werden nicht nur einige der Tiere, sondern auch das…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren