Jetzt mitmachen

und das eigene NaturTalent entdecken

Slider - AdobeStock_148320605.jpg

Unsere Bestimmungskurse 2019

Freistellung - Nachtigall_93215025-frei.jpg

Vogelbestimmung für Einsteiger

Belegte Plätze
0%
Freistellung - 20110521_IMG_2360-frei.png

Bestimmungskurs Wildbienen und Wespen

Belegte Plätze
0%
Freistellung - MG_6517-Export.png

Bestimmungskurs Heuschrecken

Belegte Plätze
0%

Wiesenpflanzen
einfach bestimmen

Fortbildung für Lehrer

Belegte Plätze
0%

NaturTalent-Exkursionen 2019

Botanische Exkursion

Libellen-Exkursion

Schmetterlings-Exkursion

NaturTalent-Aufbauprogramm 2019

Nur für die Kursteilnehmer des Vorjahres!

Freistellung - AdobeStock_52166850.png

Spezialkurs Farne

Libellen-Kartierung

Schmetterlings-Kartierung

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter auf dem Laufenden.

Vogelbestimmung für Einsteiger

Lauschen Sie mit uns der heimischen Vogelwelt! Ziel des Kurses ist, häufig vorkommende Vogelarten nach ihrem Aussehen und ihrer Stimme bestimmen zu können. Sie lernen dabei auch die Lebensräume und das Verhalten der Vögel kennen. Bestimmungsliteratur wird für die Dauer des Kurses gestellt.

LEITUNG:

Gerhard Andres

Der Kurs ist ausgebucht. Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!

Kurstermine

SONNTAG, 20. JANUAR 2019

9.00 – 12.00 Uhr – Exkursion: Wintergäste am Wasser (Niedernberg)

FREITAG, 22. FEBRUAR 2019

18.00 – 21.00 Uhr – Einführung und theoretische Grundlagen (Obernburg)

FREITAG, 22. MÄRZ 2019

18.00 – 21.00 Uhr – Exkursion (Obernburg)

FREITAG, 12. APRIL 2019 (entfällt!)
Ersatz-Termin:
MITTWOCH, 17. APRIL 2019

18.00 – 21.00 Uhr – Exkursion (Sulzbach)

Extra-Termin:
SAMSTAG, 27. APRIL 2019

8.00 – 10.00 Uhr – Exkursion (Kleinwallstadt)

SONNTAG, 19. MAI 2019

6.00 – 12.00 Uhr – Besuch eines bekannten Vogelschutzgebietes (in Fahrgemeinschaften)

Termin noch offen:

Kartierungsprojekt (ganztägig, gemeinsam mit anderen Kursen)

Bestimmungskurs Wildbienen und Wespen

Lernen Sie in diesem Kurs die „Stechimmen“ in unserer Heimat näher kennen! Ziel des Kurses ist, die wichtigsten Gattungen der 500 heimischen Wildbienenarten sowie einige Familien von Wespen kennen zu lernen. Wir üben die Bestimmung anhand von Sammlungsmaterial mit dem Stereomikroskop und lernen, auch im Gelände die wichtigsten Merkmale zu erkennen. Bestimmungsliteratur wird für die Dauer des Kurses gestellt.

LEITUNG:

Dr. Steffen Scharrer (Dipl. Biol.)

Der Kurs ist ausgebucht. Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!

Kurstermine

SAMSTAG, 6. APRIL 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Einführung, Lebensweise der wichtigsten Familien ihre Unterscheidung, anschließend Kurzexkursion

SAMSTAG, 18. MAI 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Bestimmung von Wildbienen, anschließend Kurzexkursion

SAMSTAG, 1. JUNI 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Bestimmung Grabwespen und Faltenwespen, anschließend Kurzexkursion

Termin noch offen:

Kartierungsprojekt (ganztägig, gemeinsam mit anderen Kursen)

Bestimmungskurs Heuschrecken

In diesem Kurs lernen Sie, die einheimischen Heuschrecken und Grillen anhand ihrer Laute und anderer Merkmale zu bestimmen. Sie erhalten Einblick in die Lebensweise der verschiedenen Arten und ihr Lebensraumansprüche.

LEITUNG:

Stefan Zöller (Dipl. Biol.)

Kurstermine

SAMSTAG, 6. JULI 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Exkursion 1

SAMSTAG, 27. JULI 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Exkursion 2

SAMSTAG, 17. AUGUST 2019

10.00 – 14.00 Uhr – Exkursion 3

Termin noch offen:

Kartierungsprojekt (ganztägig, gemeinsam mit anderen Kursen)

Tiere - MG_6577-Export.jpg

Wiesenpflanzen einfach bestimmen – Fortbildung für Lehrer*innen

Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der Pflanzenwelt. Anhand häufiger Wiesenpflanzen zeigen wir Ihnen die wichtigsten Merkmale, um ausgewählte Pflanzenfamilien zu bestimmen. Dabei gehen wir auf den Grundbauplan einer Blütenpflanze ein und erläutern wie z.B. die Blütensymmetrie, der Blütenstand oder die Blattstellung als Kriterien zur Bestimmung herangezogen werden. Diese Fortbildung fördert nicht nur Ihre Artenkenntnis, sondern gibt Ihnen auch einen Einblick in die heimische Biodiversität.

Nach der Vermittlung der theoretischen Grundlagen, schließt sich eine Wiesen-Exkursion an, bei der Sie die einheimischen Pflanzenarten des Grünlands bestimmen werden. Hierzu erhalten Sie von uns u.a. ein Faltblatt als Bestimmungshilfe für die häufigsten Wiesenpflanzen im Landkreis Miltenberg. Dieses Faltblatt dürfen Sie am Kursende gerne mitnehmen und im Schulunterricht einsetzen. Klassensätze können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Außerdem werden während der Exkursion praxisnahe Hinweise zur Nutzung und zum Naturschutz von Grünlandflächen vermittelt, sodass Ihnen die Notwendigkeit des Biotop- und Artenschutzes bewusst wird.

Die Teilnahme an der Exkursion ist für Sie optional, jedoch empfehlenswert. Für die Exkursion sind gute Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung erforderlich

Während der Fortbildung werden verschiedene Bestimmungsbücher zur Ansicht ausliegen. Außerdem stellen wir Ihnen am Ende die Präsentation und das Faltblatt als pdf im Forum zum Download bereit. .

Bei der Konzeption der Fortbildung orientieren wir uns an den Lehrinhalten der 5. und 6. Klasse der Realschule und des Gymnasiums.

Entdecken auch Sie Ihr Naturtalent und schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

LEITUNG:

Judith Henkel (M. Sc.)
Dr. Steffen Scharrer (Dipl. Biol.)

BEMERKUNG:

Diese Fortbildung ist auch im FIBS unter dem Kennzeichen E751-MIL/19/1 registriert.

Kurstermine

SAMSTAG, 25. MAI 2019

9.00 – 13.00 Uhr – Theoretische Grundlagen

Mittagspause

13.30 – 16.00 Uhr – Wiesen-Exkursion (optional)

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter auf dem Laufenden.

Botanische Exkursion

Machen Sie mit uns einen Ausflug in die heimische Pflanzenwelt! Wir stellen Ihnen die häufigsten Wiesenpflanzen vor und zeigen die wichtigsten Merkmale zur Bestimmung.

LEITUNG:

Kerstin Maier, Judith Becker

Exkursionstermin

DONNERSTAG, 9. MAI 2019

17.30 Uhr – Mömlingen

Libellenexkursion

Lassen Sie in die atemberaubende Welt der Libellen entführen. Unser Experte stellt Ihnen einige heimische Arten und ihre Lebensweise vor uns gibt wertvolle Hinweise zur Beobachtung und Bestimmung von Libellen.

LEITUNG:

Günter Farka

Exkursionstermin

SAMSTAG, 25. MAI 2019

14.00 Uhr – Niedernberg

Schmetterlingsexkursion

Entdecken Sie mit unseren Experten die bunte Welt heimischer Tagfalter. Sie lernen die wichtigsten heimischen Arten kennen und erfahren wissenswertes über ihre Lebensweise.

LEITUNG:

Walter Mark, Richard Fath, Bernd Flicker

Exkursionstermin

SAMSTAG, 17. AUGUST 2019
12.00 – 14.30 Uhr – Breitenbrunn

Tiere - Schwalbenschwanz-Papilia-machaon-P1000788.jpg

Unterstützen Sie uns:

Bitte spenden Sie!

Kopierkosten

10€ of 250€ raised

Für diese bekommen wir leider keine Förderung. Ihre Spende hilft uns, die Kurse auch weiterhin kostenlos anbieten zu können.

Bitte Betrag ändern, falls gewünscht.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: 10,00€